NEWS

Kunstverein Heinsberg

19. August bis 9. September 2007
Malereiklasse Markus Lüpertz, Kunstakademie Düsseldorf: Ausgewählte Arbeiten

http://www.kunstverein-heinsberg.de/rueckblick/2007/rueckblick_2007_august.html

Ausstellung Malereiklasse Markus Lüpertz
Am Sonntag, den 19.08.2007 feiert der Kunstverein Region Heinsberg wieder sein jährliches Sommerfest auf der idyllisch gelegenen historischen Hofanlage am Horster Hof 1.Das Programm beginnt mit der traditionellen Ausstellungseröffnung um 12 Uhr. Der Kunstverein zeigt dieses Jahr ausgewählte Arbeiten von 12 Studenten der Malereiklasse von Prof. Markus Lüpertz, dem Rektor der Düsseldorfer Kunstakademie.In Anbetracht der vielfach beschriebenen Krise der Malerei möchte die Ausstellung einen Blick auf die studentische „Ausbildungsstätte“ eines der wohl studentische „Ausbildungsstätte“ eines der wohl bedeutendsten deutschen Künstler der Gegenwart, Markus Lüpertz, werfen. Dem Besucher wird vor Augen geführt, wie unterschiedlich die künstlerischen Positionen innerhalb dieser Klasse sind, nicht nur in Bezug auf die Wahl ihrer Sujets sondern vor allem auch in Hinblick auf ihre künstlerische Formensprache.
Häufig vertretene Themen innerhalb der Ausstellung sind der Mensch und die Landschaft, daneben finden sich aber auch Ansichten von Tieren und Gegenständen. Die meisten der hier ausgestellten Werke sind mehr oder weniger wirklichkeitsabbildend. Es gibt nur wenige rein abstrakte Formulierungen. Ergänzt wird die Ausstellung von einigen skulpturalen Objekten.Das Einführungsgespräch mit den Studenten soll dem Besucher auch Gelegenheit geben etwas über den Akademiealltag, das Schüler-Lehrerverhältnis und das Selbstverständnis der Studenten als Mitglieder dieser Malereiklasse zu erfahren.
Den Besucher erwartet eine interessante, erfrischend „junge“ Gruppenschau.
https://www.rp-online.de/nrw/staedte/erkelenz/ein-querschnitt-aid-1.654871